Symphonia et Gloria


Unsere Hallen
Aktuelle Zeit: Sa 21. Jul 2018, 17:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sindarin kulinarisch
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2012, 12:27 
Offline
Schlafmütze
 Profil

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:43
Beiträge: 5
Wohnort: Franken
Liebe Sippe,

da der letzte Sindarinkurs für viel Aufsehen gesorgt hat und ich Fehler ausmachen konnte, möchte ich euch nach sorgfältigster Recherche eine kleine Liste mit Gerichten auf Sindarin mit auf den Weg geben. Besonders im Gasthaus dürfte dies von Wert sein, wenngleich die meisten Gäste auf Westrôn bestellen:

saw / soe — Saft / Säfte
nen — Wasser
lasguil — Tee (´Blattleben´)
mornechui — Kaffe (´schwarzes Erwachen´)
nen-e-guil — Alkohol, Schnaps (´Wasser des Lebens´)
iaunen — Bier (´Getreidewasser´)
minuinen — Milch (´erstes Wasser´)
aes — gekochte Mahlzeit (mit und ohne Fleisch)
bass / baiss — Brot / Brote
basgorn / besgyrn — Brotlaib / Brotlaibe
lembas — Wegbrot
cram / craim — Kuchen / Keks aus gepresstem Mehl mit Honig und Milch

Tatsächlich sind keine anderen Wortbildungen fundiert. Viele der Wörter wurden von Leuten gebildet, welche viel Ahnung von Sindarin haben und gelten somit gemäß Tolkiens Schriften zu dieser fiktiven Sprache als "richtig". Und so leid es mir auch tut: Das Törtchen und das Gebäck sind keine "richtigen" Wörter. Zumindest ist keine Quelle bekannt, welche außer Tolkien als "konforme" Quelle angesehen werden könnte. Zumal das Sindarin keine Verniedlichung kennt a la Tört-CHEN.

Falls erwünscht werde ich hier gerne mehr Sindarin niederschreiben, aber ich betone wie auch Jaana: Viele Wörter sind gebildet worden, da Tolkien selbst sie nie benutzte. So ist ein Bier in Sindarin eben lediglich ein Getreidewasser, da dies dem Bier am nähesten kommt aus den Wörtern Tolkiens. So verhällt es sich auch mit vielen anderen Worten oder gar Sätzen und somit gibt es auch nicht "die eine Wahrheit". Ich denke aber grobe Fehler sollten frühzeitig berichtigt werden. Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.


Vielen Dank,

euer Etsirion
"Cuio anann govannas in Symphonia et Gloria!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 13. Nov 2012, 12:27 


Nach oben
  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Sindarin kulinarisch
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2012, 18:12 
Offline
Sippenschreiberin
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 23. Feb 2012, 15:37
Beiträge: 89
ja Etsirion es ist gewünscht und ich würde mich sehr freuen

_________________
Eindeutig zweideutig und doch falsch verstanden ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Name, USA, Liebe, TV

Impressum | Datenschutz